Elegante Wegbegleiter

horn6-blog-thumb-01juI0eMDOxL3NW

R. HORN’S WIEN

Exklusiv, stilsicher und von bester Qualität sind die Lederwaren, die im Wiener Traditionshaus in aufwendiger Handarbeit hergestellt werden.

Unvergleichliches Design

Das Sortiment der Manufaktur umfasst alle Arten von Taschen, Agendas, Börsen und Lederaccessoires und wird in traditioneller Handarbeit in der Werkstatt in Wien gefertigt. Bei den Entwürfen fühlt man sich dem Geist der Wiener Avantgarde um die Jahrhundertwende verpflichtet und folgt dem Prinzip „form follows function“. So entstehen zeitlos moderne Lederwaren, die ihre Besitzer für viele Jahre erfreuen. Betritt man einen Laden von R. Horn‘s Wien, erlebt man die exquisiten Modelle mit allen Sinnen. Umgeben vom erlesenen Geruch des toskanischen Leders, schweift der Blick über die bestechenden Verbindungen von Farbe und Form.

Beste Qualität & sorgfältige Verarbeitung

Man riecht, fühlt und sieht die Qualität der Verarbeitung und die Sorgfalt bei der Herstellung. Bei manchen Kunden wird da der Wunsch nach einem persönlichen Einzelstück wach. Robert Horn: „Sonderanfertigungen machen wir gerne. Unsere Taschner sind in der Lage, Unikate ganz nach den Bedürfnissen und Gewohnheiten der Kunden im Maßarbeit umzusetzen.“ R. Horn’s Wien hat erreicht, wovon viele Jungunternehmer noch träumen. Man produziert lokal und vermarktet global. Der Spagat zwischen Tradition und Zukunft gelingt, seit Sohn Julian die Präsenz und den Verkauf im Internet übernommen hat. Vater Robert Horn freut sich, zu sehen wie hoch die Nachfrage nach den guten Stücken weltweit ist.