Wildstueck

Wildstueck

Selber machen statt ins Glas schauen: Ein alter Kupferkessel vom Großvater, eine gesunde Portion Lebensfreude und eine zündende Idee ließen zwei Freunde aus der Wachau zur Tat schreiten.

GEGLÜCKTE MUTPROBE. Was gibt es Sch neres, als sich ohne Vorbehalte und Vorgaben an ein Abenteuer heranzuwagen und einfach zu sehen, was passiert. Genau das haben der junge Niederösterreicher Marco Weitzenböck und sein Freund Lorenz Haas gemacht. Nach eineinhalb Jahren Tüfteln haben sie gefunden, wonach sie gesucht hatten: ihren eigenen Gin, der bereits seit sechs Jahren erfolgreich den Markt erobert.

DARAUF BRENNEN. Ganz nach der Devise „Never stop a running system“ gehen Marco Weitzenböck und Lorenz Haas unbeirrt ihren Weg. Mehr als überzeugt von der hohen Qualität ihres Gins verzichten sie bewusst auf sich ständig ändernde Marketingstrategien und konzentrieren sich auf das, was zur Essenz dieser Spirituose gehört: Kontinuität. Die Botanicals, mit denen sie den klaren Tropfen veredeln, bauen sie selbst an. So können sie mit Fug und Recht behaupten, dass Wildstueck – eine Wortschöpfung aus Wildsau und Herzstück – zu 100 Prozent ihre eigene Handschrift trägt. Es mit den Zus tzen zu übertreiben, davon halten sie nichts und nehmen Abstand von Trends mit immer exotischeren Geschmacksträgern, die gerade in Mode sind.

DAS ECHTE, WAS ZÄHLT. Da ist ihnen das Pure schon lieber: der Geschmack der Wacholderbeere, der hier ganz klar im Vordergrund steht und sich auf zarte Weise mit Lavendel, Rosmarin, Basilikum, Zitronenverbene und einem Hauch Marille genussvoll verbindet. Es ist, was es sein soll – die Ursprünglichkeit muss man dabei immer herausschmecken können.

HAND AUFS HERZ. Auch der Begriff „Manufaktur“ bekommt bei Marco Weitzenböck und Lorenz Haas wieder seine volle Bedeutung zurück: Von den begehrten Tonflaschen mit ihrem hochkarätigen Inhalt, die bei zahlreichen renommierten österreichischen Hoteliers und Gastronomen großen Anklang finden, wird jede einzelne von Hand mit einem Glasstoppel verschlossen, gewachst und gestempelt. Ein handgemachter Gin, der von Herzen kommt.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wildstueck Dry Gin
Wildstueck Dry Gin
Inhalt 0.5 Liter (€ 89,80 * / 1 Liter)
€ 44,90 *