Weingut Taferner

Zeigen, woher man kommt: Das Weingut Taferner in Göttlesbrunn steht für die charakteristischen Weine aus der Region und trägt die Vielseitigkeit dieser weit über die Grenzen des niederösterreichischen Weinbaugebiets Carnuntum hinaus.

Bereits seit 1780 wird am Weingut Taferner in den Weingärten gearbeitet und Traubengut verarbeitet. 1989 übernahm Franz Taferner den Hof und entschied, die dazugehörige Viehzucht wie den Ackerbau hinter sich zu lassen und sich voll und ganz dem Weinbau hinzugeben. Seitdem wird das Weingut Taferner als generationenübergreifender Familienbetrieb geführt: Franz Taferner Senior, mittlerweile 85 Jahre alt, Franz Taferners Ehefrau Ilona sowie die gemeinsame Tochter machen hier gemeinsame Sache.

Franz Taferner Senior, Winzer und Landwirt aus Leidenschaft, trägt mit seiner Erfahrung und seinem Wissen dazu bei, dass auf den Reben Jahr für Jahr gesunde Trauben wachsen, die von seinem Sohn weiterverarbeitet werden. Karoline Taferner, seit 2015 Teil des Unternehmens, hat durch ihr Studium für Weinbau und Önologie und berufliche Erfahrungen in Australien und Neuseeland neue Ansätze und Ideen und ist besonders in den Bereichen Verkauf und Export tätig.

Das gemeinsame Ziel der Familie Taferner ist es, Weine zu erschaffen, die zeigen woher sie kommen. Und so werden tagein, tagaus viele Stunden in den Weingärten wie auch im Keller verbracht um den charakteristischen Geschmack der Trauben in Flaschen abzufüllen und nach Außen zu tragen.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!