Tiroler Edles

Tiroler Edles

Regionalität spielt in der Vision von Gründerin Therese Fiegl eine bedeutende Rolle. In der Innsbrucker Innenstadt liegt ihr Concept Store, der die unterschiedlichsten, natürlichen Produkte mit Tirol-Bezug vereint. Ihr Herzensprojekt sind ihre beiden Eigenmarken, die „Tiroler Edle“-Schokolade sowie die „Tiroler Reine“-Seifen.

Alles begann vor bald zwanzig Jahren. Damals hatte Therese Fiegl die Idee, die Milch der ehemals vorm Aussterben bedrohten Rinderrasse des Tiroler Grauviehs mithilfe eines Konditors zu feinster, handgeschöpfter Schokolade zu verarbeiten. An der Unternehmensphilosophie hat sich wenig geändert: Die Produkt-Visionärin setzt nach wie vor auf heimische Rohstoffe, Nachhaltigkeit und Regionalität.

2012 wurde das Sortiment um Duft-Kreationen erweitert. Unter der Marke „Tiroler Reine“ produziert Therese Fiegl nach dem Wissen jahrhundertealter Seifensieder-Tradition unverwechselbare Seifen. Die Basis bildet das pflanzliche Fett der Shea-Butter, welche die Haut nicht austrocknet, sondern sie mit wertvollen Pflegestoffen versorgt. Vollendet wird das Sortiment durch Duftkerzen, die über viele Stunden den herrlichen Duft der Alpen in mehreren Nuancen verströmen.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!