Impibag

Impibag

Funktionalität und Design kombinieren, das wollte die junge Wienerin Tina Glavanovitz (21), als sie mit der Idee und dem Konzept der IMPIBAG vor 4 Jahren  zu ihrer Mutter ging und ihr erklärte, dass sie  diese Tasche auf den Markt bringen will. Mama Edith, die im Rahmen ihres eigenen Unternehmens – ms&e trading – bereits seit vielen Jahren für und mit anderen Unternehmen u.a. Taschen produktionstechnisch umsetzt, hat nach Tinas energischer Überzeugungsarbeit zugestimmt und Tina bei der Fertigung und Lancierung der smarten, praktischen Tasche unterstützt.  Der Erfolg gibt Tina recht – die IMPIBAG Community ist mittlerweile schon erfreulich groß.

Dem ewigen Schlüssel suchen, Parkkarte verlegen & Handtaschenchaos ein wenig Abhilfe schaffen und den „Alltag erleichtern“ lautet das Kredo. Egal ob als Bag in the Bag oder elegant zum Abendkleid getragen – „klein aber OHO“ lässt sich das Wesentliche – vom Smartphone über Geld bis zum Schlüssel –   einfach und kompakt verstauen und griffbereit hervorzaubern. Die Taschen sind aus Echtleder gefertigt, in mehr als 20 Farben und verschiedenen Lederstrukturen erhältlich. Es besteht auch die Möglichkeit einer indivuellen Sonderanfertigung mit Monogramm aus Rhababer- oder Ökoleder. Ob, elegant oder sportlich – mit IMPIBAG macht man immer eine gute Figur!

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!