Herzilein Wien

Herzilein Wien

Sonja Völker war eigentlich Volksschullehrerin. Ihre Leidenschaft zum Nähen farbenfroher, individueller Kindemode veranlasste sie dazu, 2005 ihren Job an den Nagel zu hängen. Seither schreibt ihre Marke „Herzilein“ eine Erfolgsgeschichte wie aus dem Bilderbuch. Das entzückende Wiener Kindermode-Label ist längst nicht mehr nur in der Bundeshauptstadt bekannt, sondern darf sich zurecht über große internationale Nachfrage freuen.

 

Das Erfolgsrezept der Wienerin? Viel Herzblut, jede Menge Leidenschaft sowie Liebe zum Detail – und das merkt man. Jedes der drei stilvollen Ladengeschäfte in Wien versprüht einen ganz besonderen Zauber. Es ist die liebevolle Symbiose aus wunderbaren Stoffen, kreativen Schnitten und entzückenden Mustern, welche die Kostbarkeiten von „Herzilein“ auszeichnet.

 

Sämtliche Kollektionen entwirft Sonja Völker selbst, ehe ihr kleines Team die Kleidungsstücke in sorgfältiger und persönlicher Handarbeit anfertigt. Massenware von der Stange sucht man vergeblich. Vielmehr möchte Sonja Völker ihren Kunden Freude mit besonderen, einzigartigen Kleidungsstücken von langer Lebensdauer bereiten, die irgendwann einmal sogar vom Geschwisterchen weitergetragen werden können.

Filter schließen
von bis