Destillerie Herzog

Destillerie Herzog

Als Erbe eines jahrhundertealten Landguts ist Siegfried Herzog mit der Vision angetreten, das Brennen zu perfektionieren. Mit Hingabe, Ausdauer, Mut und Perfektionismus ist ihm das definitiv gelungen.

HOHER ANSPRUCH. Als Siegfried Herzog das fast 500 Jahre alte Erbe seiner Familie antrat, hatte der passionierte Brenner eine klare Vision und ein Ziel vor Augen: den Traditionshof zu übernehmen und den Landwirtschaftsbetrieb mit seiner Frau Martina nachhaltig weiterzuführen – allerdings mit der festen Absicht, das Schnapsbrennen zu perfektionieren und hochwertigste Edelbrände herzustellen. Siegi zog zu Beginn durch die Lande, um sich das fundierte Wissen aus erster Hand anzueignen. Aus tiefster Überzeugung, mit Mut, Ausdauer, leidenschaftlicher Hingabe und höchstem Anspruch an sich selbst hat er vor über 20 Jahren der Fachjury seine wahr gewordene Interpretation von Qualität präsentiert.

Unzählige nationale und internationale Prämierungen geben seiner Passion einen strahlenden Rahmen. So nahm die breitenwirksame Entwicklung der Destillerie Herzog ihren Lauf, nährt heute im wahrsten Sinne die Brennerei samt Hofladen und Online Shop die ganze Familie Herzog und ihr ambitioniertes Team.

WEG ZUR ELITE. Seinen extremen Qualitätsanspruch konnte der passionierte Brenner während der Pandemie auf ein ganz neues Level bringen: Die ruhigere Zeit nutzte der Saalfeldener, um sich seine ganz persönliche, perfekte Brennanlage bauen zu lassen. „Darin findet sich wirklich das ganze Know-how des ‚perfektionistischen Tüftlers unter den Brennern‘, wie er international genannt wird“, berichtet Vertriebs- und Marketingchefin Barbara Mayr.

Optisch gleicht das Herz des Hauses eher einem gemütlichen Wohnzimmer mit integrierter Brennerei. Die Maische aus unverfälschtem, saisonalem Obst gärt in einem Tank hinter dem Haus zwei Wochen bis zwei Monate, ehe alles in der Kolonnenbrennerei mit viel Fingerspitzengefühl destilliert wird. Das sorgfältige Trennen von Vor- und Nachlauf sorgt für die feinen Duftnoten und Aromen – die sich in Glasballons in Ruhe entwickeln dürfen, ehe sie mit reinem Pinzgauer Quellwasser heruntergesetzt, gefiltert, abgefüllt, etikettiert und in die Welt hinausgeschickt werden.

Ein Tipp für diesem Sommer ist dabei die Gin Deep und Purple Nature Edition: Trifft der Gin auf Tonic – was bekanntlich häufig vorkommt –, sorgt die darin enthaltene Schmetterlingsblüte für ein buntes Lila im Glas. Und ein wenig Farbe kann das Leben diesen Sommer wirklich gebrauchen.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
GIN Deep and Purple NATURE Edition
GIN Deep and Purple NATURE Edition
Inhalt 0.5 Liter (€ 90,00 * / 1 Liter)
€ 45,00 *
GIN Hagmoar
GIN Hagmoar
Inhalt 0.7 Liter (€ 60,00 * / 1 Liter)
€ 42,00 *
Waldhimbeere
Waldhimbeere
Inhalt 0.35 Liter (€ 174,29 * / 1 Liter)
€ 61,00 *
Vogelbeere
Vogelbeere
Inhalt 0.35 Liter (€ 168,57 * / 1 Liter)
€ 59,00 *
Blutorange
Blutorange
Inhalt 0.35 Liter (€ 97,14 * / 1 Liter)
€ 34,00 *
Alter Apfel im Fass gereift
Alter Apfel im Fass gereift
Inhalt 0.35 Liter (€ 91,43 * / 1 Liter)
€ 32,00 *
Birnenbrand Williams
Birnenbrand Williams
Inhalt 0.35 Liter (€ 85,71 * / 1 Liter)
€ 30,00 *