Chin Chin

Chin Chin

Es heißt: Wenn einer viele Reisen tut, kann er was erzählen. Martin Ho hat genau das gemacht und in seinem eigenen Gin verewigt.

PUNKTLANDUNG. Gastronom und Hotelier Martin Ho hat schon viele Dinge in seinem Leben ausprobiert. Passend zur avantgardistischen Küchenlinie seiner Restaurants hat er 2018 seinen eigenen Gin kreiert, der im Geschmack ebenso eigenwillig ist wie das Design seiner Flasche. Fakt ist: Hier wurde absolut nichts dem Zufall überlassen.

OST TRIFFT WEST. Chin Chin Gin basiert auf einer speziellen Rezeptur aus chinesischen Zimtstangen, gemahlener Muskatnuss, Ingwerwurzel, Koriandersamen, gepressten Wacholderbeeren und – das Tüpfelchen auf dem i – Kubebenpfeffer. Diese außergewöhnliche Mischung verleiht dem Gin eine kernige Schärfe und eine raffinierte Dominanz im Abgang. Möglich wird diese herausragende geschmackliche Qualität durch ein einzigartiges, schonendes Vakuum-Destillierverfahren bei niedriger Temperatur, das die zugesetzten hochwertigen Botanicals nicht übertönt, sondern gekonnt unterstreicht und hervorhebt.

Die asiatische Note bildet sich auch auf dem Etikett ab: Das mit jedem neuen Jahr nach chinesischer Tradition wechselnde Tier des chinesischen Horoskops fließt in das Design mit ein und prägt den jeweiligen Jahrgang optisch mit. Waren es seit der Gründung 2018 der Hund, das Erdschwein und die Ratte, so ist es 2021 der Büffel, der für standhafte, traditions- und pflichtbewusste Menschen steht, die gerne Verantwortung übernehmen, sich für die Gesellschaft einsetzen und hart für ihre Anerkennung arbeiten – geradezu treffend symbolisch für das Wiener Gin-Label.

Filter schließen
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Chin Chin Dry Gin im Geschenkkarton
Chin Chin Dry Gin im Geschenkkarton
Inhalt 0.5 Liter (€ 79,80 * / 1 Liter)
€ 39,90 *