Austrian Limited Preolader Image

Lädt…

Total
Lädt…
inkl. MwSt.
exkl. Versandkosten

Lädt…

Vollbildslider öffnen

Staud’s limitiertes Konfitürenset

Ausgewählter Fruchtgenuss mal Drei

Die limitierten Konfitüren von Staud’s werden aus ausgewählten Früchten hergestellt. Durch die schonende Verarbeitung bleiben die fruchtigen Aromen erhalten.

Die limitierte Auswahl stammt aus den besten Jahrgängen und den besten Lagen und ist nur verfügbar solange der Vorrat reicht.

Bei Austrian Limited erhalten Sie die drei Marmeladengläser in der schönen Holzbox „Wiener Impressionen“.

Im Set enthalten:

  • 330g Limitierte Marille aus dem Venusberg Garten der Familie Schauer/Wachau:
    Die Wachau ist bekannt für ihre herrlich fruchtigen, süß-säuerlichen Marillen. In der limitierten Konfitürenbox von Staud’s darf der Fruchtaufstrich-Klassiker deshalb auch keinesfalls fehlen!
  • 330g Limitierte Erdbeere vom Lusberg/Weinviertel:
    Die süßen, aromatisch duftenden Erdbeeren vom Weinviertler Lusberg werden zu einer köstlichen Konfitüre verarbeitet, die nicht nur am Frühstückssemmerl sondern auch in Palatschinken hervorragend schmeckt.
  • 330g Weißer Pfirsich aus der Oststeiermark:
    So schmeckt der Sommer! Die feine, süße Note des weißen Pfirsichs kommt in dieser Konfitüre gut zur Geltung.

Lieferzeit: ca 2-5 Werktage

 24,00  19,00
inkl. MwSt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Staud’s limitiertes Konfitürenset“

„Wien im Herzen, die Welt im Blick“ – das ist das Credo der Wiener Traditionsmarke Staud’s. Seit jeher ist das Unternehmen fest in der Hauptstadt, genauer gesagt im 16. Wiener Gemeindebezirk, verankert. Auch heute noch steht dort die kleine Staud’s Fabrik, in der aus Früchten köstliche Konfitüren und fruchtige Gelees gemacht werden.

Die Rohstoffe sind handverlesen und stammen zu einem großen Teil aus Österreich. Obst, das in Österreich nur schwer gedeiht oder nicht verfügbar ist, bezieht das Unternehmen von den Orten, wo die Früchte am besten wachsen. Die Preiselbeeren beispielsweise kommen aus dem skandinavischen Raum, die Orangen aus Sevilla. Verarbeitet werden die ausgewählten Früchte dann in Wien und von dort aus in die ganze Welt exportiert.