Austrian Limited Preolader Image

Lädt…

Total
Lädt…
inkl. MwSt.
exkl. Versandkosten

Lädt…

Vollbildslider öffnen

LEOPOLD – Sportlicher Carver

Ski so einzigartig wie Sie

Hinter dem zeitlosen Design, sorgen Karbon, Flachs und ein Vollholzkern für vollendeten Pistengenuss. Müheloses Handling und höchste Fahrkontrolle zeichnen Leopold aus. Denn er wurde für Skifahrer entwickelt, die das Tempo lieben und Laufruhe mit agilem Handling zu schätzen wissen – egal bei welchen Pistenverhältnissen.

Die Oberfläche des Skis besteht aus Holz. Holz ist ein Naturprodukt und jeder Baum wächst unterschiedlich. Farbton und Maserung der Holzoberfläche können sich daher sehr deutlich, von dem hier abgebildeten Skimodell, unterscheiden.

Ausschließlich bei Austrian Limited erhalten Sie zu Ihrer Bestellung des Modells Leopold die Bindung Tyrolia PRD 12 im Wert von Euro 220,- kostenlos dazu!

Besonderheiten und Produktdetails der Ünique Skies:

  • in 4 Längen verfügbar
  • Holz: Esche oder Nuss
  • Breite: 100 mm – 72mm – 124 mm

Lieferzeit: ca 2-5 Werktage

 890,00
inkl. MwSt.

Lieferzeit: ca 2-5 Werktage

Länge wählen
Holzoberfläche wählen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „LEOPOLD – Sportlicher Carver“

Einen Ski zu fahren, der genau an die eigenen Bedürfnisse angespasst ist. Einen der einen jeden Schwung so ausführen lässt, wie man es sich vorgestellt hat. Ein Ski, der sich anfühlt als wäre er ein Teil von einem selbst. Davon haben Clemens Frankl und Dominic Haffner geträumt. Und so beschlossen sie, ihren eigenen Ski zu bauen.

Gesagt, getan: Die beiden schnitten einen herkömmlichen, handelsüblichen Ski auseinander und bastelten am ersten Prototypen. Dieser war keineswegs ausgereift oder perfekt konstruiert aber nach der ersten Ausfahrt waren sich die beiden Freunde einig. Noch nie haben sie sich freier und lebendiger im Schnee gefühlt als mit ihrem eigenen Ski. Nach den ersten Probefahrten mit unterschiedlichen Prototypen begannen Clemens Frankl und Dominic Haffner zu experimentieren. Verschiedene Materialien wurden auf Gleitfähigkeit und Schnelligkeit getestet. Es wurde viel ausprobiert und viel mit anderen Skibauern diskutiert. Die beiden Pioniere bauten geduldig einen Ski nach dem anderen – auf der Suche nach dem einen, dem perfekten!