Austrian Limited Preolader Image

Lädt…

Total
Lädt…
inkl. MwSt.
exkl. Versandkosten

Lädt…

Vollbildslider öffnen

Bart- und Gesichtspflegeöl „men’s best“

Gesichtspflege für echte Männer

Das Pflegeöl „men’s best“ pflegt Bärte und Wangen streichelweich. Das Öl zieht rasch ein, hinterlässt keinen Fettfilm und bringt den Bart und die empfindliche Gesichtshaut in Topform.

Die Körperöle von blubonbon sind allesamt sehr ergiebig, schon wenige Tropfen garantieren ein gepflegtes Hautgefühl, das den ganzen Tag über anhält.

Nur bei Austrian Limited erhalten Sie zu dem 50 ml-Fläschchen Bart- und Gesichtspflegeöl ein Fläschchen des sulfatfreien Body & Hairwash in Reisegröße als Goodie dazu!

Produktdetails des Pflegeöls für Bart und Gesicht:

  • vegane, luxuriöse Gesichtspflege für echte Männer
  • langanhaltende pflegende Wirkung, die Juckreiz und trockene Stellen verhindert
  • mit Jojoba, Mandel, Kokos, Sandelholz, Mandarine und schwarzem Pfeffer
  • dezent fruchtiger, herber und maskuliner Duft
  • Anwendung: direkt nach dem Duschen oder mit feuchten Händen einige Tropfen des Öls in Bart und Gesicht einmassieren

Lieferzeit: ca 2-5 Werktage

 29,00
inkl. MwSt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Bart- und Gesichtspflegeöl „men’s best“”

 

Eigentlich wollten Beate Bösch und Monika Hofer ja gar keine Firma gründen, als sie vor einigen Jahren damit anfingen ihre Kosmetikprodukte selbst herzustellen. Heute vergleichen sie dieses Prozedere mit Kochen – man kauft gute, frische Zutaten und bereitet daraus Speisen, die Freunden und der Familie gut tun. So gehen Beate Bösch und Monika Hofer auch bei der Herstellung ihrer hochwertigen Naturkosmetik vor.

Gemeinsam verwenden die beiden erstklassige Inhaltsstoffe, gemeinsam wird experimentiert, getestet und ausprobiert – bis die perfekte Rezeptur für das perfekte Produkt gefunden ist. Zuerst für Beate Bösch und Monika Hofer selbst, dann für ihre Familie und Freunde und schlussendlich auch für Sie!

Durch blubonbon machen die beiden Frauen ihre Schätze auch anderen Menschen zugänglich. Die Herstellung ist keine Massenproduktion. Angeboten werden nur Produkte, an die die Gründerinnen selbst glauben, denen sie selbst vertrauen und die sie selbst aus vollster Überzeugung benützen.