Austrian Limited Preolader Image

Lädt…

Total
Lädt…
inkl. MwSt.
exkl. Versandkosten

Lädt…

Vollbildslider öffnen

After-Sun Pflegelotion Zirbe

After-Sun Pflege aus Österreich

Die Pflege der Haut während dem Sonnenbad ist unerlässlich, doch auch nach dem Aufenthalt in der Sonne sollte man die Haut gut pflegen. Ein optimaler Begleiter durch die Sommerzeit ist daher die natürliche Pflegelotion Zirbe.

Die pflegende Lotion schützt die Haut nach dem Sonnenbad vor dem Austrocknen und sorgt für den Erhalt einer schönen, gleichmäßigen Bräune.

Exklusiv bei Austrian Limited erhalten Sie zur 200ml Flasche der After-Sun Lotion Zirbe eine Probe der After-Sun Lotion Lavendel zum Ausprobieren dazu. Ebenfalls im Set enthalten ist ein Gutschein, mit dem Sie bei Ihrem nächsten Einkauf im Onlineshop von Achtsam Kosmetik 10% Rabatt erhalten.

Produktdetails der After-Sun Pflegelotion Zirbe:

  • wirkt kühlend und feuchtigkeitsspendend
  • zieht rasch ein und hinterlässt keinen fettigen Film auf der Haut
  • frei von Silikonen, Parabenen, Parafinen und Hormonen
  • enthält Beinwellwurzelextrakte, die kleinere Hautenzündungen beim Heilen unterstützen

 

 

 

Lieferzeit: ca 2-5 Werktage

 29,00
inkl. MwSt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “After-Sun Pflegelotion Zirbe”

ACH16_Achtsam_Logo_R_1c_neg

Foto: Peter M. Mayr

Warum achten wir eigentlich so sehr auf gesunde, regionale und biologische Ernährung, haben diesen legitim hohen Anspruch aber nicht bei Kosmetikprodukten? Ist es uns denn egal, dass in Kosmetikprodukten fast ausschließlich exotische Rohstoffe unbekannter Herkunft und mit langen Transportwegen verwendet werden? Diese Fragen stellte sich Andrea Seebacher seit geraumer Zeit. Ihre Liebe zur Regionalität und der Wunsch etwas Nachhaltiges zu kreieren haben sie letztlich dazu veranlasst ACHTSAM®-Kosmetik zu gründen. Ihr Anspruch: wirksame Kosmetik-Produkte aus hochwertigen, heimischen Rohstoffen zu fertigen, sie umweltschonend und nachhaltig zu verpacken und die Wertschöpfung in Österreich zu erhalten.

In ihren Rezepturen verzichtet Andrea Seebacher daher der Umwelt zuliebe bewusst auf exotische Rohstoffe mit langen Transportwegen. Vielmehr setzt sie auf natürliche, heimische Inhaltsstoffe österreichischer, landwirtschaftlicher Bio-Produzenten, etwa aus dem Mühl-, Wald- und Weinviertel sowie aus der Steiermark und Tirol. Wertschöpfung und Arbeitsplätze in Österreich nachhaltig zu erhalten und zu schaffen ist der Visionärin ein großes Anliegen.

Foto: Peter M. Mayr

 

Foto: Peter M. Mayr