doppler Manufaktur

doppler Manufaktur

Handgefertigte Regenschirme aus Österreich – dafür steht der Traditionsbetrieb doppler Manufaktur. Seit über 70 Jahren gibt es das Unternehmen mit Sitz in Oberösterreich bereits, ein Zeitraum in dem sich vieles getan hat. Beständig ist jedoch eines: Das Bekenntnis zu höchster Qualität – Qualität "made in Austria".

1946, Braunau am Inn: Nur ein Jahr nach Ende des zweiten Weltkriegs und dem Verlust der Produktionsstätte im Sudetenland eröffnete Ernst Doppler die Betriebsstätte in seiner oberösterreichischen Heimatstadt Braunau am Inn. Mit anfangs nur zwei Mitarbeitern forderte der Aufbau der Manufaktur für Regenschirme die gesamte Familie. Auch heute noch wird die doppler Manufaktur als Familienbetrieb geführt, 2015 stieg Martin Würflingsdobler als vierte Generation ins Unternehmen ein.

Die Leidenschaft für klassische Handwerkskunst, hohe Qualitätsansprüche und die Liebe zum Detail haben das Handeln des Unternehmens in den vergangenen mehr als 70 Jahren geprägt und auch dem Standort bliebt die doppler Manufaktur stets treu. Am 1999 errichteten Firmengelände in Braunau am Inn werden jährlich etwa 20.000 Schirme gefertigt, auch Reparaturen werden hier durchgeführt.

Die Bestandteile eines jeden Schirms sind hochwertige Stoffe aus Italien, robuste Hölzer aus Teilen Europas und aus Kanada, verarbeitet werden diese mittels ausgefeilter Technik. So wird jeder Schirm zum einzigartigen Einzelstück und ist so viel mehr als ein funktioneller Begleiter an Schlechtwettertagen.

Filter schließen
von bis